Magma Gebrauchsanweisung

Magma Strähnenfarbe von Wella 

Alle Magma Farben finden Sie in unserem Online Shop.

Magma Anwendung:

Magma kann für alle Strähnentechniken eingesetzt werden. Beste Ergebnisse werden mit Foliensträhnen erzielt. Empfohlenes Mischungsverhältnis 1:1,5 mit Welloxon Perfect 9% oder 12% (z.B.: 30g Magma + 45g Welloxon Perfect)

Je nach vorliegender Haarstruktur und bei einer Ausgangsfarbe von Tontiefe 7 mittelblond wird auch der Einsatz von Welloxon Perfect 6% für die Blondnuancen Magma /36, Magma /39 und Magma /89 empfohlen (siehe Einsatztabelle). Die Anwendung von Peroxiden anderer Hersteller kann zu Farbverschiebungen und geringerer Haltbarkeit führen.

Für exakte Farbergebnisse wird der Einsatz einer Farbwaage empfohlen. Die Wella Strähnenhaarfarbe Magma ist nach dem Wirkprinzip einer Blondierung anzuwenden. Magma ist nur für Strähnentechniken geeigent und darf nicht auf die Kopfhaut. Haare vor der Behandlung nicht waschen. Für optimale Farbergebnisse feine Passés abteilen und ausreichend Farbmasse auftragen.

Magma Einwirkzeit:

Je nach Haarstruktur und gewünschter Farbintensität die Einwirkzeit bestimmen:

Blondnuancen:
15 bis 30 Minuten mit Wärme oder 20 bis 40 Minuten ohne Wärme.

Rotnuancen:
30 bis 45 Minuten mit Wärme oder 40 bis 60 Minuten ohne Wärme.

Während der Einwirkzeit mehrmals Aufhelleistung und Nuancierung insbesondere bei den Blondnuancen kontrollieren. Bei Bedarf kann die Einwirkzeit auf maximal 60 Minuten verlängert werden. Bei Haubensträhnen ist es möglich, durch das Abdecken mit der Folienhaube und Wärmezufuhr das Ergebnis zu intensivieren. Hierdurch wird auch das Austrocknen der Farbmasse verhindert.

Magma Einsatzgebiet:

Magma ist für alle gefärbten bzw. Naturhaare der Tontiefen 7 mittelblond und dunkler geeignet (siehe Einsatztabelle)

 Tontiefe  7 6  5  4  3  2
   /36 x x        
   /39 x        
   /39+      x
   /89 x x        
   /89+     x x x x
   /34   x x x x x
   /43   x x x x x
   /44   x x x x x
   /47   x x x x x
   /56   x x x x x
   /57   x x x x x
  Welloxon Perfect  6% o. 9% 9%  9% o. 12% 12%  12%  12%

 

 Rezepturerstellung: Aufhellungsstufen:
 Magma + Welloxon Perfect 12% 4 bis 6 Tonstufen
 Magma + Welloxon Perfect 9% 3 bis 5 Tonstufen
 Magma + Welloxon Perfect 6% 2 bis 4 Tonstufen


Mischung der Nuancen untereinander:
Grundsätzlich können alle Nuancen untereinander gemischt werden. Die Nuancierung der Nuance Magma /44 ist sehr intensiv (dominierend) und sollte beim Mischen mit einer anderen Nuance nur zu einem sehr geringen Anteil zugegeben werden. Magma darf nicht mit anderen Farbprodukten, z. B. Koleston Perfect gemischt werden.

Nachbehandlung:
Nach Beendigung der Einwirkzeit die Strähnen-Haarfarbe ordentlich ausspülen. Zur Neutralisation und Farbstabilisierung nur den speziell für Magma entwickelten Magma Color Complete auf handtuchtrockenem Haar verwenden. Mindestens 5 Minuten einwirken lassen. Die Verwendung anderer Produkte zur Farbnachbehandlung kann zu Farbverschiebung und geringerer Haltbarkeit führen.

Anwendung bei bereits gesträhntem Haar:
Bei bereits gesträhnten (blondierten) Haaren können die sehr hellen Haarpartien bei den Nuancen Magma /36,  /39, /39+, /89, /89+ zu intensiv werden. In diesem Fall sollten gezielt zuerst die unbehandelten, dunklen Haare eingefärbt und erst in den letzten 3 - 5 Minuten der Einwirkzeit die bereits blondierten Haare durchemulgiert werden (ohne Wärme).  Bei Nichtbeachten des Einsatzgebietes kann die Nuancierung  zu intensiv werden. Voraussetzung für ein gleichmäßiges Strähnenergebnis ist ein einheitliches Farbbild von Haaransatz bis Spitze.

Magma bitte nicht anwenden:
Bei Haaren die mit einer Pflanzenfarbe oder Pflanzentönung (EOS) behandelt werden. Bei Haaren die mit einem Entkrausungsmittel behandelt werden.

Warnhinweis:
Das Farbergebnis von Magma kann nicht mit einer Blondierung abgeschwächt bzw. entfernt werden. Bitte Dose nach Gebrauch immer fest schließen, um die volle Produktleistung zu erhalten. Geeignete Handschuhe tragen. Beim Stylen mit den Händen kann es zu Handanfärbungen kommen. Kontakt mit der Kopfhaut vermeiden. Angegebene Einwirkzeit nicht überschreiten. Nach Anwendung die Haare gut ausspülen. Unmittelbar vor oder nach der Aufhellung keine Dauerwelle vornehmen. Nicht benutzen nach vorheriger Anwendung von Metallfarben. Zum Mischen keine Metallgeräte verwenden. Spritzer auf Haut oder Kleidung sofort abspülen.  Mischung sofort verwenden. Handwerkzeug nach Gebrauch gut reinigen. Dunkle Handtücher benutzen. Kühl und trocken lagern.

Tags: Magma, Wella
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Wella Magma By Blondor Post Treatment, 200ml Wella Magma By Blondor Post Treatment, 200ml
Inhalt 200 Milliliter (7,00 € * / 100 Milliliter)
13,99 € *
Wella Magma By Blondor Post Treatment, 500ml Wella Magma By Blondor Post Treatment, 500ml
Inhalt 500 Milliliter (6,40 € * / 100 Milliliter)
31,99 € *
magma.jpg Wella Magma By Blondor, 120g
Inhalt 120 Gramm (39,16 € * / 100 Gramm)
46,99 € *