Haarschere Pflegeanleitung

Scherenpflege und Scherenwartung

Reinigen Sie die Klingen und die Gangstelle Ihrer Jaguar-Schere täglich mit einem
weichen Tuch. Geben Sie dann einen Tropfen Jaguar-Pflegeöl auf die Gangstelle,
um eine optimale Schneidleistung zu erzielen. Öffnen und schließen Sie die Schere
mehrmals, um das Öl zu verteilen.

Scherenpflege und ScherenwartungWarum sollten Sie die Gängigkeit Ihrer Schere regelmäßig prüfen?

Eine ideale Gängigkeit gewährleistet ein weiches Öffnen und Schließen und einen sanften Schnitt. 

Scherenpflege und Scherenwartung

Ihre Schere wird in jeder gewünschten Position und in jedem
gewählten Schneidewinkel eine optimale Schneidleistung aufweisen, und die
Kantenschärfe bleibt erhalten.


Bild 1:Ist der Gang zu lose eingestellt: Die Haare könnten abknicken oder beim
Schneiden „geschoben“ werden.

Bild 2:Ist der Gang zu fest eingestellt: Die Schneiden der Schere könnten beschädigt werden.

Scherenpflege und ScherenwartungPrüfen Sie die richtige Gängigkeit

Ihre Schere sollte im allgemeinen täglich bzw. immer dann, wenn Sie eine Veränderung
der Schneidleistung der Schere feststellen, geprüft werden.

Der Gang kann durch vorsichtiges Öffnen und Schließen der Schere geprüft werden.
Wenn er richtig eingestellt ist, sollten sich die Klingen der Schere sanft schließen
lassen, nicht zufallen, und beim Schneiden wird zum Schließen der Schere nur ein
Minimum an Druck benötigt.

Scherenpflege und Scherenwartung

Bild 3: So ist die Gängigkeit Ihrer Schere richtig eingestellt: Schließen Sie Ihre Schere
vorsichtig. Die Fotos zeigen, bei welchem Öffnungswinkel Sie bei richtig
eingestelltem Gang erstmals den ersten Kontakt der beiden Klingen bzw. einen
ganz leichten Widerstand zwischen den Klingen spüren sollten.

Einstellen der Gängigkeit

Alle Jaguar Scheren zeichnen sich durch die SMART SPIN, VARIO- oder
VARIO-PLUS-Schraube zum individuellen Einstellen der Gängigkeit aus.

Wenn Sie eine festere Gängigkeit wünschen:

Scherenpflege und Scherenwartung

Drehen Sie die Schraube im Uhrzeigersinn mit einer 1/16-Umdrehung
(3-4 Minuten auf dem Ziffernblatt einer Uhr). Prüfen Sie die korrekte Gängigkeit
wie oben beschrieben. Sollte sie immer noch zu lose sein, wiederholen Sie den
Vorgang solange, bis die richtige Gängigkeit erreicht ist.

Wenn Sie eine leichtere Gängigkeit wünschen:

Drehen Sie die Schraube entgegen dem Uhrzeigersinn mit einer
1/16-Umdrehung. Prüfen Sie dann die Gängigkeit und wiederholen
Sie ggf. den Vorgang.

Scherenpflege und Scherenwartung

Eine große Auswahl an Haarscheren sämtlicher Hersteller finden Sie in unserem Online Shop!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.